Huimat

Oberstdorf.  Gestern, Heute und Morgen.

Oberstdorf. Gestern, Heute und Morgen.

Huimat berichtet über Oberstdorf. Mit einem respektvollen Auge auf die Vergangenheit und einem hoffnungsvollen Blick in die Zukunft. Derzeit mit über 700 Bildern auf rund 200 Seiten.

Diese Seite ist ein privates Projekt von Peter Traskalik. Entstanden aus Interesse an der Tourismusgeschichte Oberstdorfs, wurde es über die Jahre zu einem umfangreichen Hobby-Archiv mit vielen kleinen und großen Schätzen (Prospekte, Zeitungsartikel, Photos, Postkarten und mehr)

Tipp: Aktuelle Objekte und Fundstücke aus meinem Archiv veröffentliche ich zur Zeit bei Facebook unter www.facebook.com/huimat

Winter in Oberstdorf

Deutschlands südlichster Wintersportplatz

Seite 8 u. Seite 1

Daten

  • 4Doppelseiten, gefaltet
  • Siebdruck, bis auf den Umschlag 1-farbig
  • Fotos: Heimhuber-Oberstdorf
  • Druck bei J. Eberl KG, Immenstadt
Lage: Oberstdorf liegt, in 845 m Höhe, an der südlichsten Grenzmark des Reiches; inmitten eines Talkessels, den in machtvollem Rund eine wunderbare Bergwelt einsäumt. Einzig schöne Hochtäler. In unmittelbarer Nähe des Kurortes dehnen sich herrliche, wohlgepflegte Naturanlagen und sanfte Hügel, lockend mit weitreichender Fernsicht.

Klima : Aus der geschützten Höhenlage, sowie dem Waldreichtum der Berge erwachsen Oberstdorf hohe klimatische Vorzüge. Der Winter beschert dem Platze und seiner Umgebung einen wunderbaren Bergwinter: reiche, beständige Schneedecke; ebensoreiche Sonne; in Schnee und Rauhfrostglanz starrende Wälder; einzig schönes Wintersportgelände.

Oberstdorf als Kurort Als Kurort empfiehlt sich Oberstdorf bei Bleichsucht und Blutarmut, Neurasthenie und Hypochondrie, bei pleuritischen Residuen; in der Rekonvaleszenz nach schweren Erkrankungen. Gegenanzeigen sind: im Fortschreiten begriffene entzündliche Prozesse der Respirationsorgane, übergroße Empfindlichkeit und Reizbarkeit genannter Organe. Neigung zu Lungenblutungen, offene Tuberkulose oder in weiter fortgeschrittenem Stadium und schwere Herzfehler ohne Kompensation. Schwer Tuberkulosekranke werden nicht aufgenommen.

Die Kurtaxe beträgt für 1 Person und den Tag 3oPfg. bis zum Höchstsatz von Mk. 9.—, für 2 Personen und den Tag 50 Pfg. bis zum Höchstsatz von Mk. 15.—, für 3 Pers. und denTag 75Pfg. bis zum Höchstsatz von Mk. 22.50, für 4 Personen und den Tag Mk. 1.—bis zum Höchstsatz von Mk. 30.—, für Familien mit mehr als 4 Personen für den Tag Mk. 1.20 bis zu einem Höchstsätze von Mk. 36.—. Kinder unter 4 Jahren zahlen keine Kurtaxe

Oberstdorf als Wintersportplatz
Die an vielen schönen Wintertagen herrschende fast absolute Windstille, die Dauer und Intensität des Sonnenscheins und die Reinheit der Atmosphäre lassen Oberstdorf als Wintersportplatz besonders geeignet erscheinen. Die Straßen und Fußwege im Orte, sowie Spazierwege in der Umgebung werden im Winter mittels Schneewalzen und Pflügen offengehalten. Hervorragendes Ski Übungsgelände in nächster Nähe des Ortes am Karatsbichel, auf der Wanne, am Dummelsmoos u. beim Alpenhotel Schönblick, 1400 m.

Eine Reihe herrlichster Skitouren mit prachtvoller Aussicht u. großartigen Abfahrten: Nebelhorn, Daumen, Fellhorn, Hoher Ifen usw. Sprungschanzen am Faltenbach und beim Alpenhotel Schönblick. Rodelbahn, Eisplätze auf dem Moorweiher und auf dem Kurhausplatz. Prächtige Schlittenfahrten nach Birgsau, Einödsbach, Spielmannsau, Oytal und ins Walsertal. Hörnerschlittenfahrten von Schrattenwang.

Unterkunft und Verpflegung. Hotels und Pensionen in genügender Anzahl mit musterhafter Führung. Gute und bequeme Zimmer und Privatwohnungen, auch mit eingerichteten Küchen, in großer Auswahl. Gesamtbettenzahl 3700. Gutausgestattete Geschäfte in allen Branchen. Prospekt und Wohnungsverzeichnis durch den „Verkehrs- und Kurverein“. Während der Saison sportliche und gesellschaftliche Veranstaltungen (siehe Sonderprogramme). Wintersaison Mitte Dezember bis Mitte März.

Quellen/Verweise

  • Prospekt liegt mir im Orginal vor
Seite 2 u. Seite 7
Seite 6 u. Seite 3
Seite 4 u. Seite 5

S' Nuieschte

Young-2
Kunst

Nach 151 Jahren zurück in Gerstruben 25.08.2014

Ein Oberstdorfer Mädchen kehrt nach 151 Jahren in ihre alte Heimat Gerstruben zurück. Dieses schöne Portrait zeigt Theresia Huber geb. 19.10.1…

0
Prospekte

Oberstdorf im Winter (1907) 15.12.2013

So warb Oberstdorf Anfang des letzten Jahrhunderts um Gäste. Mit einem Prospekt im Reiseführer-Stil mit grossartigem Text und bilderreichen Be…

Prospekt Schönblick Umschlag
Hotels

Alpenhotel Schönblick 1950 13.03.2013

Wie wohltuend und belebend das Hochgebirgsklima für Sie ist, wie die völlig staubfreie Luft, das Leben fern vom Straßenlärm, Ihren Körper erfr…

Das Bayernland 1906 Seite 73
Fundstücke

Das Bayernland 1906 09.03.2013

Artikel über Oberstdorf von A. Engelhart in "Das Bayernland", einer "Illustrierten Wochenschrift für Bayerns Volk und Land" aus dem Jahre 1906

S1
Hotels

Waldhotel Christlessee 1920 03.03.2013

Waldhotel und Pension Christlessee bei Oberstdorf, Höhenluftkurort im Bayerischen Allgäu - Prospekt aus den 20er Jahren. Das heutige Waldhotel…

S54
Reiseführer

Bayerisches Verkehrsbuch 1905 03.03.2013

Oberstdorf im Bayerischen Verkehrsbuch - Bayern rechts des Rheins, 1. Auflage, München, 1905

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Huimat auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy