Huimat

Oberstdorf.  Gestern, Heute und Morgen.
Prospekt Schönblick Umschlag
Prospekt Schönblick Umschlag
Huimat › Archiv › Hotels

Alpenhotel Schönblick 1950

Wie wohltuend und belebend das Hochgebirgsklima für Sie ist, wie die völlig staubfreie Luft, das Leben fern vom Straßenlärm, Ihren Körper erfrischt und stärkt und Ihre Nerven beruhigt, werden Sie richtig verspüren, wenn Sie einmal Ihre Ferien hier verlebt haben.

Daten

  • Leporello 12-Seitig
  • Gedruckt bei Gebr. Metz in Tübingen

Der Text

Alpenhotel Schönblick bietet Ihnen,

wie nur wenige Hotels in Deutschland, eine Höhenlage von 1400m. Wie wohltuend und belebend das Hochgebirgsklima für Sie ist, wie die völlig staubfreie Luft, das Leben fern vom Straßenlärm, Ihren Körper erfrischt und stärkt und Ihre Nerven beruhigt, werden Sie richtig verspüren, wenn Sie einmal Ihre Ferien hier verlebt haben.

Hotel Schönblick hat 35 Betten. Fast alle Zimmer haben Liegeveranden und selbstverständlich sind alle Zimmer mit fließendem Kalt- und Warmwasser ausgestattet. Gemütliche Aufenthaltsräume und Lokale, eine große Sonnenterrasse und Liegehalle, und im Winter eine zünftige Skibar, stehen zu Ihrer Verfügung. Das Haus ist behaglich und gut eingerichtet. Im Winter finden Unterhaltungsabende mit Musik und Tanz statt. Speisen und Getränke werden in reicher Auswahl für Sie bereitgehalten und auch Sonderwünsche werden nach Möglichkeit gerne erfüllt.

Und wie ist das Hotel zu erreichen?

Vom Bahnhof Oberstdorf fahren Sie mit dem Omnibus oder einer Taxe, oder auch mit Ihrem eigenen Wagen bis zur Talstation der Sesselbahn und von da mit der, im Sommer 1950 fertiggestellten, modernsten Sesselbahn bis zum Hotel. Ein Anruf von Oberstdorf aus genügt und unser Hausdiener erwartet Sie am Omnibus, um Ihrnen alle Gepäcksorgen abzunehmen.

In einer halben Stunde haben Sie also vom Bahnhof Oberstdorf Hotel Schönblick erreicht und befinden sich im Winter inmitten des schönsten Skigebietes, das für Könner und Nichtkönner gleichermaßen Gelegenheit und Abwechslung zum Skilauf bietet. Die Höhe von 1400 m gibt Ihnen Gewähr, auch tatsächlich Schnee zu haben. Das weit ausgebreitete Gelände, der Nordseite angelehnt, bietet bis Mitte April sichere Skilaufmöglichkeiten. Ein denkbar schöner, sonniger Südhang, 15 Minuten vom Hause, mit Ausblick in das Birgsauer Hof und die ganze Bergkette der Hochalpen, ist speziell im Dezember und Januar der Lieblingstummelplatz unserer Hausgäste. Schöne, leichte und alpine Touren, sowie die ganzen Abfahrten des Kleinen Walsertals sind vom Hotel aus gut zu erreichen. Ein Skilehrer steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Am Haushang befindet sich ein Skilift, der Ihnen die Mühe des Aufstieges erspart.

Aber auch ein Ferienaufenthalt im Frühjahr, Sommer oder Herbst bietet Ihnen Abwechslung und Erholung. Inmitten von herrlichen Bergwiesen und Tannenwald können Sie, ganz nach Ihrem Geschmack, im Liegestuhl die herrliche Bergwelt geniessen oder das Hotel zum Ausgangspunkt für zahlreiche kleinere oder größere Touren auf die Berge und in die Täler wählen. Es ladet der idyllisch gelegene, tiefblaue Freibergsee zum Bade, 1 Gehstunde. Die Breitachklamm ist 1 Stunde zu Fuß, oder in 1/2 Stunde mit der Sesselbahn, zu erreichen. Zur Skiflugschanze gehen Sie 1 1/2 Stunden, nach Birgsau 2 Stunden, Einödsbach 3 Stunden, Riezlern (Kleines Walsertal) 1 1/4, Söllereck 1 Stunde, Fellhorn 2 1/2 Stunden. Das ist nur eine kleine Auswahl der Wandermöglichkeiten.

Besitzer: F. u. B. LIEBHERR - Telegr.-Adr.: Schönblick-Oberstdorf - Telefon Oberstdorf 773 - Postscheckkonto 38936

Das Prospekt

Prospekt Schönblick Umschlag
Prospekt Schönblick Umschlag
Prospekt Schönblick S2
Prospekt Schönblick S2
Prospekt Schönblick S3
Prospekt Schönblick S3
Prospekt Schönblick S4
Prospekt Schönblick S4
Prospekt Schönblick S5
Prospekt Schönblick S5
Prospekt Schönblick S6
Prospekt Schönblick S6