Huimat

Oberstdorf.  Gestern, Heute und Morgen.
Renoviertes Voglerhaus, ehemals Kurverwaltung
Renoviertes Voglerhaus, ehemals Kurverwaltung
Huimat › Geografie › Gebäude

Vogelerhaus

Das Haus Marktplatz 7 mit der alten Hausnummer 150 wurde 1619 errichtet und 1865 dem Großen Brand zum Opfer. Es wurde im Laufe der Zeit als Rathaus, Wohnhaus, Ladenlokal und Kurverwaltung benutzt. Im März 2012 erneut abgebrannt.

In diesem Anwesen war im 18 Jahrhundert der Gemischtwarenladen von Claudius Vogler ansässig. Sein Sohn Joseph Anton Vogler hat 1871 zusammen mit Arzt Dr. Ulrich Reh den Verschönerungsverein gegründet und war damit einer der Pioniere des Tourismus in Oberstdorf.

Bilder

Stellwagen auf dem Marktplatz
Marktplatz
Photohaus Heimhuber 1938
Renoviertes Voglerhaus, ehemals Kurverwaltung
Abgelegt unter
Marktplatz
Verwandte Themen
Gebäude → Kriegerdenkmal 1870/71
Hotels → Hotel Baur 1931