Huimat

Oberstdorf.  Gestern, Heute und Morgen.
Kapelle 1
Kapelle 1
Huimat › Archiv › Personen

Reinhard Bunje

Bunje kam 1968 nach Oberstdorf und gab an der Handelsschule Merkur Zeichenkurse. Er zeichnete Postkarten und wollte eine Kunstschule eröffnen, brachte aber keine Finanzierung auf. Er verwendete ausschließlich Kohle, Blei-/Buntstifte und Wasserfarben.

Geboren am 6.12. 1928 in Bremen, studierte an der Kunstakademie Hamburg, hat als Grafiker in Montreux und Lausanne gearbeitet. Später lebte er am Lago Magiore, ab 1968 in Oberstdorf, ab 1973 im Kleinwalsertal, ab 1983 in Tiefenbach, ab 1990 in Westerhofen, ab 2000 in Bad Oberdorf und zuletzt seit 2006 Immenstadt, wo er am 21.06.2009 im Seniorenheim verstarb.

Weitere Informationen

Zeichnungen von Reinhard Bunje

Kapelle 1
Kapelle 1
Kapelle
Kapelle